In Einkaufsliste speichern
Eine neue Einkaufsliste erstellen

Frisst eine Kornnatter ein Jungtier? Beschreibung der Studie

2024-01-15
Frisst eine Kornnatter ein Jungtier? Beschreibung der Studie

In häuslichen Bedingungen besteht die Nahrung für Kornnattern hauptsächlich aus gefrorenen Ratten und Mäusen. Zahlreiche Studien bestätigen auch, dass Nagetiere die Hauptnahrung der Kornnattern (Pantherophis guttatus) in der Natur darstellen. Hauptnahrung — aber nicht die einzige. Forscher der University of Illinois in Urbana-Champaign präsentierten 2016 eine interessante Studie über die Futterpräferenzen der sogenannten Kornnattern im Kontext der Jagd auf Vogelküken.

Kornnatter — eine Schlange nicht nur für zu Hause

Kornnattern sind eine der am häufigsten in Polen gehaltenen Hausschlangen. Pantherophis guttatus sind bekannt für ihre charakteristische, reiche Farbgebung und werden als Terrarientiere wegen des sanften Temperaments dieser Art geschätzt. Auch das breite Spektrum an interessanten Verhaltensweisen der Kornnattern hat den Wissenschaftlern, die Forschungen am Savannah River Site in South Carolina durchführten, nicht entgehen können.

Was frisst eine Kornnatter? Studienbeschreibung

Laut den von den Forschern zitierten Informationen ist Pantherophis guttatus eine mittelgroße Schlange, die eine Gesamtlänge von bis zu 180 cm erreicht. Die Kornnatter gehört zu den Würge-Schlangen und kommt in vielen Lebensraumtypen im Südosten der USA vor. In freier Wildbahn können wilde Kornnattern vor allem von April bis Juni, hauptsächlich in der Dämmerung und Nacht, angetroffen werden.

Obwohl viele Aspekte ihres Lebens und ihrer Ernährung ein Rätsel bleiben, bieten uns diese Studien interessante Informationen über Kornnattern als Raubtiere von Vogelnestern. Unter anderem wurden untersucht:

  • Die Häufigkeit, mit der das Plündern von Vogelnestern erfolgreich endet,
  • Die Dauer der Besuche von Kornnattern in Nestern,
  • Die Häufigkeit von Besuchen in Nestern.

Es wurden auch interessante Interaktion en zwischen Kornnattern und anderen Schlangenarten beobachtet, einschließlich einer anderen beliebten Hausschlangenart, der Kükennatter.


Was frisst eine Kornnatter in der Natur? Studienbeschreibung

Fressen Kornnattern Vögel? Methodik der Studie

Als Hauptstudiengebiet diente ein etwa 200 Hektar großes, vielfältiges Gelände, darunter Feuchtgebiete, Wälder und offene Flächen. Für die Beobachtungen wurden Kameras an Vogelnestern unter 3 Metern Höhe eingesetzt, was die Filmaufnahme von Ereignissen in den Nestern ermöglichte. Auf diese Weise wurden 97 Fälle von Schlangenraub an gefiederten Individuen verschiedener Arten analysiert. In 25% der Fälle war mindestens eine Kornnatter beteiligt.

Die Studien wurden über drei Brutzeiten der Vögel (2011-2013) durchgeführt. Nach jedem Raubakt analysierten die Forscher die Videoaufnahmen, identifizierten die Tiere und dokumentierten ihr Verhalten sowie den Zeitpunkt des Ereignisses, unter Berücksichtigung von Wetterdaten (einschließlich der Temperatur) und deren Einfluss auf das Raubverhalten der Schlangen.


Kornnatter Nahrung, Maisnatter Diät

Kornnatter im Vergleich mit der Kükennatter und Coluber constrictor

Um das Verhalten der Kornnattern besser zu verstehen, wurden sie mit anderen sympatrischen Schlangen in der Region verglichen, einschließlich der Kükennatter (Pantherophis alleghaniensis und P. obsoletus) sowie Coluber constrictor. Die Kükennatter erwies sich als der häufigste Raubtier von Vogelnestern, verantwortlich für 28% aller Brutversagensfälle. Die Kornnatter war mit 15% der Fälle an zweiter Stelle, gefolgt von der Coluber constrictor mit 12%. Die Masticophis flagellum, obwohl ebenfalls vorhanden, war nur für knapp 4% der Nesterfolge verantwortlich. Insgesamt wurden 137 Fälle von Schlangenraub in Nestern identifiziert, wobei zehnmal festgestellt wurde, dass mehr als eine Schlangenart dasselbe Nest jagte.


Wo und wann suchen Kornnattern nach Nahrung in Vogelnestern?

Obwohl viele Schlangenarten (einschließlich der Kükennatter und der Coluber constrictor) es vorziehen, in den komfortablen Bedingungen der Waldränder auf gefiederte Beute zu jagen, haben Kornnattern solche Präferenzen nicht gezeigt. Bei Kornnattern wurde auch kein Zusammenhang zwischen der Entfernung zwischen Nestern und Strukturen, die Schutz für Reptilien bieten, festgestellt.

Die Suche nach Nestern durch Kornnattern verstärkte sich während der Brutzeit. Bei dieser Reptilienart wurden Besuche in Nestern ausschließlich in den Abend- und Nachtstunden festgestellt. Zum Vergleich — Individuen der Art Coluber constrictor suchten ausschließlich tagsüber nach Nahrung in Vogelnestern.


Wie frisst eine Kornnatter? Tageszeiten, zu denen Kornnattern in der Natur Nahrung aufnehmen, Diagramm
Quelle: Ökologie und Jagdverhalten der Kornnattern (Pantherophis guttatus) auf Vogelnestern

Wie jagen Kornnattern Vögel?

Was frisst eine Kornnatter, Kornnatter Diät

Kornnattern in Heimaufzucht gelten als absolute Einzelgänger, die ein Terrarium von der Länge der Schlange benötigen. Eine Kohabitation von Kornnattern mit anderen Reptilienarten wird zu keinem Zeitpunkt des Lebens außerhalb der Fortpflanzungsperiode aus praktischen Gründen, die mit der Aufzucht zusammenhängen, empfohlen. Das bedeutet, dass wir nicht viel über ihre Beziehungen zu anderen Tieren wissen. Besonders interessant waren daher die Entdeckungen über das Verhalten der Kornnattern, einschließlich der Fähigkeit, Hinweise von anderen Schlangen zur Lokalisierung der Beute zu nutzen und ihre Vorliebe für die Jagd auf Küken.

Es wurden einige Fälle von Interaktionen zwischen zwei Schlangen am selben Nest dokumentiert: In einem Fall versuchte eine Kornnatter, in das Nest zu gelangen, während eine Kükennatter Küken verschlang. In anderen Fällen wurden Kornnattern beobachtet, die zu Nestern kamen, nachdem andere Schlangen sie bereits geplündert hatten. Dieses Verhalten legt nahe, dass Kornnattern aktiv anderen Schlangen folgen können, um Nahrung zu fressen, die von anderen Individuen zurückgelassen wurde, oder um auf Küken zu jagen, die durch einen Sprung aus dem Nest zu fliehen versuchten.

Während die Coluber constrictor häufig (in 36% der Fälle) Beute aus den Nestern holte, vermutlich um das Risiko einer Begegnung mit erwachsenen Vögeln oder Raubtieren zu verringern, konsumierten Kükennatter fast immer die Beute am Nest (96% der Fälle). Ähnlich war es bei den Kornnattern (93%), jedoch kam es vor, dass Kornnattern beim Manipulieren der Küken aus dem Nest fielen und dann die Nahrungsaufnahme am Boden beendeten.

Bekannte Fälle aus anderen Studien, in denen Kükennatter oder der Kettennatter (Lampropeltis getula) die Oberseite von Nestern bedeckten und Küken mit ihren Körpern festhielten, wurden hier nur fünfmal (6%) beobachtet, darunter nur einmal (6%) bei einer Kornnatter. Es kam jedoch vor, dass eine Kükennatter ihren Körper eng um das Nest wickelte, um der Kornnatter den Zugang zu einem unberührten Küken zu verwehren.


Auf welche Vögel jagen Kornnattern?

Kameras, die die Fälle von Reptilienraub auf gefiederte Beute dokumentierten, wurden an 206 Nestern von 13 Vogelarten platziert, von denen 6 in der Studie als mögliche Nahrung für Kornnattern genannt wurden:

  • Kardinal (Cardinalis cardinalis) [Gewicht: 33-65g; Eigröße: bis zu 27 mm x 20 mm; Ei-Gewicht: 5 g; Küken-Gewicht: von 3-4 g bis 25 g beim Verlassen des Nestes]
  • Blauhäher (Passerina caerulea) [Gewicht: 26-31g; Eigröße: 24 mm x 17 mm]
  • Spottdrossel (Toxostoma rufum) [Gewicht: 61-89g; Eigröße: bis zu 27 mm x 19 mm; Ei-Gewicht: 6 g; Küken-Gewicht: von 5-7 g bis 48 g beim Verlassen des Nestes]
  • Indigofink (Passerina cyanea) [Gewicht: 12-18g; Eigröße: bis zu 21 mm x 15 mm; Ei-Gewicht: 2 g; Küken-Gewicht: von 2 g bis 12 g beim Verlassen des Nestes]
  • Bunthäher (Passerina ciris) [Gewicht: 13-19g; Eigröße: bis zu 19 mm x 21 mm; Küken-Gewicht: von 2 g bis 12 g am Tag des Nestverlassens]
  • Weißaugenvireo (Vireo griseus) [Gewicht: 7 -14 g; Eigröße: bis zu 21 mm x 15 mm; Ei-Gewicht: 2 g; Küken-Gewicht: von 2 g bis 11 g beim Verlassen des Nestes]

Um die Liste im Kontext der Ernährung von Kornnattern aus der Zucht nützlicher zu machen, habe ich neben dem Namen der Art Daten über das Gewicht der erwachsenen Individuen, der Küken und der Eier hinzugefügt. Als Datenquelle habe ich das Cornell Lab of Ornithology verwendet.


Was frisst eine Kornnatter, Kornnatter Diät

Küken, Eier oder erwachsene Vögel? Was frisst die Kornnatter in der Natur?

Eine interessante Entdeckung war, dass Kornnattern nie erwachsene Vögel im Nest angriffen, selbst wenn diese schliefen. Obwohl sie sich ihnen bis zu 11 Mal näherten, versuchten sie meist, die erwachsenen Vögel aus dem Nest zu drängen oder sich darunter zu schieben, um an den Inhalt des Nestes zu gelangen. Im Gegensatz zu Kükennatter und Coluber constrictor, die manchmal erwachsene Vögel angriffen, scheinen sich Kornnattern ausschließlich auf Küken zu konzentrieren, indem sie erwachsene Vögel ignorierten, selbst in Situationen, in denen sie groß genug zum Fressen schienen.

Diese Beobachtungen legen nahe, dass Kornnattern Konfrontationen mit erwachsenen Vögeln vermeiden, um das Risiko zu verringern, sie zu erschrecken und die Küken vorzeitig aus dem Nest zu vertreiben. Diese Strategie könnte effektiver sein, da sich auf Küken zu konzentrieren einen größeren und leichteren energetischen Gewinn verspricht. Es ist möglich, dass das Durcheinander, das durch einen Angriff auf erwachsene Vögel verursacht wird, die Jagd komplizieren und dazu führen könnte, dass die potenzielle Beute entkommt.

Die Studie zeigte auch, dass Kornnattern fast fünfmal eher dazu neigten, auf Küken statt auf Eier zu jagen. Es wurde ein Fall dokumentiert, in dem eine Kornnatter ein Nest verließ, ohne das darin befindliche Ei zu fressen, obwohl keine Alternative zur Mahlzeit vorhanden war.


Wie frisst eine Kornnatter? Bevorzugte Nahrung der Kornnatter in der Natur, Diagramm
Quelle: Ökologie und Jagdverhalten von Kornnattern (Pantherophis guttatus) auf Vogelnestern

Was bedeutet das für uns, also Küken und Eier als Nahrung für die Kornnatter

Die oben genannten Daten liefern uns wertvolle Informationen für die Ernährung der Kornnatter in Gefangenschaft. Informationen über Vögel, die in der Natur Opfer von Raubtieren wurden, können wir nutzen, um zu verstehen, wie wir die Ernährung von Hausschlangen bereichern können. In Polen verfügbare Geschäfte mit Whole Prey und Futter bieten einige Optionen, die den in der Studie genannten Arten entsprechen:

Es ist offensichtlich, dass beim Füttern vor allem die Größe der Mahlzeit an das Alter und die Größe der Kornnatter angepasst werden muss. Die Größe der Beute wird sich erheblich unterscheiden, je nachdem, ob wir eine junge Schlange im ersten Lebensjahr oder einen älteren Terrarienbewohner pflegen. Es wird angenommen, dass das Gewicht der Mahlzeit etwa 10% des Körpergewichts der Schlange betragen sollte. Die Größe der Beute kann größer sein als der Kopf der Schlange, sollte aber 1,5 Mal das Volumen der Schlange an ihrer dicksten Stelle nicht überschreiten.

Unter Berücksichtigung der Möglichkeiten, die uns die besprochene Studie bietet, habe ich potenzielle Nahrung für die Kornnatter unter einem weiteren Aspekt analysiert, nämlich in Bezug auf das Gewicht der Vögel, die die Tiere in der Natur für ihre Mahlzeiten ausgewählt haben.


Eintägige Wachtelküken als Futter für Kornnattern

Gefrorene eintägige Wachteln, Futter für Kornnattern im Raw PetFood-Shop

Wenn wir die Daten aus der besprochenen Studie berücksichtigen, gewinnen eintägige Wachtelküken eindeutig im Ranking als optimales Futter für Kornnattern.

Erstens wählten alle Kornnattern, die freundlicherweise an der Studie teilnahmen, als Nahrung Küken und niemals erwachsene Vögel.

Zweitens entspricht das Gewicht von eintägigen Wachteln (5-7 g) dem Gewicht der Küken jeder der von den Forschern genannten Vogelarten:

  • Kardinal (Cardinalis cardinalis) - von 3-4 g bis 25 g,
  • Spottdrossel (Toxostoma rufum) - von 5-7 g bis 48 g,
  • Indigofink (Passerina cyanea) - von 2 g bis 9 g,
  • Bunthäher (Passerina ciris) - von 2 g bis 12 g,
  • Weißaugenvireo (Vireo griseus) - von 2 g bis 11 g.

Informationen über das Gewicht der Küken des Blauhäher (Passerina caerulea) sind nicht bekannt, aber die Größe der Eier und das Gewicht der erwachsenen Vögel lassen vermuten, dass auch hier gefrorene Wachtelküken ein passender Ersatz sein könnten. Damit erhalten gefrorene eintägige Wachteln die höchste Bewertung 6/6 in der Kategorie Futter für Kornnattern, jedoch wird eine einzelne Wachtel den Hunger einer Kornnatter schwerer als 70 g nicht stillen.


Was frisst eine Kornnatter im Terrarium? Gefrorene Wachteln als Futter für Kornnattern

Wachteln 20/30g als Futter für Kornnattern

Gefrorene Wachteln mit einem Gewicht von 20/30g sind immer noch junge Individuen, die auch das Interesse einer Kornnatter auf der Suche nach Nahrung wecken könnten, insbesondere wenn man bedenkt, dass Schlangen auf heranwachsende Küken jagen, die versuchen, aus dem Nest zu fliehen. Vom Gewicht her entsprechen diese Wachteln den Küken des Kardinals (von 3-4 g bis 25 g) und der Spottdrossel (5-7 g bis 48 g).

Das sind zwar nur zwei der sechs in der Wildnahrung von Schlangen beobachteten Vogelarten, aber gefrorene Wachteln 20/30g haben einen bedeutenden Vorteil gegenüber Küken: sie können den Hunger einer Kornnatter mit einem Gewicht von 200 bis 300 g stillen.








Eintägige Küken zu verkaufen, Shop mit Futter für Kornnattern

Eintägige Küken 35-40g für Kornnattern

Wenn in unserem Terrarium eine Kornnatter von einigen Jahren lebt, ist die Fütterung mit Wachtelküken wahrscheinlich nicht so effektiv wie die Wahl von eintägigen Küken. Ihr Gewicht entspricht nur dem Gewicht einer der in der Studie genannten Kükenarten (Spottdrossel, bis 48 g), aber eintägige Küken sind die vernünftigste Wahl für Kornnattern mit einem Gewicht von über einem halben Kilogramm.





Wachtelei als Futter für Kornnattern

Wachtelei als Futter für Kornnattern

Einige der in der Studie beobachteten Kornnattern entschieden sich für den Verzehr von ungelegten Eiern, die sie im Nest f anden, was die Präsenz von Eiern in der Diät der in Terrarien gehaltenen Tiere rechtfertigen könnte. Das Problem besteht darin, dass die Kornnattern laut der Studie in den Nestern von Vögeln fraßen, deren Eier kleiner und leichter als Wachteleier waren. Ihre durchschnittliche Größe beträgt 35 mm x 27 mm, und sie wiegen 9 g. Keine der von den Forschern beobachteten Vogelarten legt so große und schwere Eier, es sollte jedoch bedacht werden, dass das Vorkommen der Kornnattern weit über das Gebiet des Savannah River Site hinausgeht. Es besteht die Möglichkeit, dass Kornnattern in anderen Gebieten auf Eier stoßen und sie verzehren, die in Größe und Gewicht den Wachteleiern ähneln.


Fütterung von Kornnattern mit Küken in der Praxis

Ich wäre nicht ich selbst, wenn ich am Ende die gesammelten Daten nicht in der Praxis überprüft hätte, zumal ich die Gelegenheit dazu hatte. Während ich an diesem Artikel arbeitete, bestellte ich im Shop Raw PetFood gefrorene eintägige Wachtelküken, um zu überprüfen, ob meine Kornnatter an solch einer Mahlzeit interessiert wäre.

Futter für Katzen, gefrorenes Katzenfutter

Ich habe das Glück, dass in meinem Haus nicht nur eine Kornnatter lebt, die gefrorenes Futter frisst, sondern auch vier Ragdolls, von denen zwei eine Whole Prey-Diät für Katzen bevorzugen. Das bedeutet, dass das, was die Schlange eventuell nicht frisst, einfach zu Futter für die Katzen wird. Nichts wird verschwendet.

Meine Schlange kann sich noch nicht mit beeindruckender Länge oder Gewicht rühmen - sie schlüpfte erst letztes Jahr. Aus diesem Grund habe ich einige der kleinsten Wachteln aufgetaut und nach dem Auftauen und Strecken erneut ausgewählt. Die kleinste Wachtel ging an die Schlange, der Rest wurde Futter für die Katzen. Um das Küken an das Gewicht der Schlange anzupassen und das Fressen des neuen Futters zu erleichtern, entfernte ich vor dem Füttern den Schnabel, die Beine und die Flügel.

Ich habe mir nicht die Mühe gemacht, das Aussehen von Vogelnestern zu analysieren. Ich beschränkte mich auf die Information, dass die meisten in der Studie erwähnten Vögel niedrig nisten (manchmal sogar am Boden), wobei ich mich auf die reiche Vegetation über dem Nest konzentrierte. Das aufgetaute Küken habe ich bei Raumtemperatur in einer als Blatt gestalteten Futterschale platziert und an einem von Pflanzen verdeckten Ort im Terrarium positioniert. Interessanterweise, obwohl ich das Futter am späten Nachmittag ins Terrarium legte und die Schlange die Beute zu diesem Zeitpunkt schon entdeckt hatte, fraß sie es nicht sofort. Sie entfernte sich, um sich um ihre Angelegenheiten zu kümmern, und kam erst nach 22 Uhr zurück, um zu fressen.

Unter dem Schutz der Nacht zeigte sich die Kornnatter, die bisher nur mit Mäusen gefüttert wurde, sehr begeistert von dem neuen Futter. Die Länge der Beute war für sie etwas problematisch, doch sie fraß sie mit Eifer, indem sie ihren Körper zum Ersticken und Festhalten des Vogels benutzte. Nach dem Abendessen verkroch sie sich in ihrem Lieblings-, warmen Versteck. Sie sah zufrieden aus, und so bin auch ich zufrieden - eintägige Wachtelküken werden sicherlich noch oft die Ernährung meiner Schlange bereichern.

Terraristikladen mit Futter für Schlangen, gefrorene Wachtel Kornnatter in einem bioaktiven Terrarium, Fütterung Kornnatter in einem bioaktiven Terrarium, Fütterung




Dieser Artikel wurde auf der Grundlage der Studie: Ökologie und Raubverhalten von Kornnattern (Pantherophis guttatus) in Vogelnestern, verfasst von Brett A. Degregorio, Patrick J. Weatherhead, Jinelle H. Sperry, erstellt. Informationen über das Gewicht der einzelnen Vogelarten stammen aus der Datenbank Cornell Lab of Ornithology.

Artikeltext: inessiwinska@gmail.com

Empfohlen

Eintagsküken (Hühner) 10kg

Eintagsküken (Hühner) 10kg

21,93 € inkl. MwSt
Eintagsküken (Hühner) 1kg

Eintagsküken (Hühner) 1kg

2,77 € inkl. MwSt
Eintagswachteln

Eintagswachteln

9,25 € / 25 Stück inkl. MwSt
Wachteln 20/30g 10Stk

Wachteln 20/30g 10Stk

7,20 € / 10 Stück inkl. MwSt
IdoSell Trusted Reviews
4.95 / 5.00 508 reviews
IdoSell Trusted Reviews
2024-02-24
Szybko, sprawnie, bez problemu, oseski w bardzo dobrym stanie, uwag brak
2024-02-22
Polecam, wszystko dotarło w jak najlepszym porządku. Na plus również czas realizacji zamówienia, paczka była na drugi dzień.
pixel